Hildes Taschenkino-Lesung


Welturaufführung der Taschenkino-Lesung in Oberlungwitz, (Sachsen) 2008, vor ca. 200 Kindern
Welturaufführung der Taschenkino-Lesung in Oberlungwitz, (Sachsen) 2008, vor ca. 200 Kindern

In der Taschenkino-Lesung werden die Bilder (Original Aquarelle im DIN3 - 4 Format) aus der Geschichte von Eddi und Josef auf eine Leinwand projeziert, mit Kinomusik und Geräuschen untermalt.

Hilde Zielinski liest dazu die ganze Geschichte live.

 


So können alle die Welt von Eddi und Josef sehen und auch hören. Vom Knistern des Ofenfeuers und Klappern der Töpfe kann man sich in Eddis Küche entführen lassen oder man wohnt der himmlischen Reparatur der Glücksschaltzentrale bei. 


 

Lasst Euch von Eddi und Josef verzaubern und staunt,

wie unermüdlich die beiden am echten, tiefen Glück der Menschen arbeiten.




Lesung in einem großen Saal mit Bühne
Lesung in einem großen Saal mit Bühne

Die  Kinotechnik

Hilde Zielinski bringt alles mit.



Leinwand, Vorführtechnik und Lautsprecher.

 

Sie brauchen sich um nichts zu kümmern.




Wo?

Kindergärten, alle Schulen, Kinderheime, Altenheime,

Kliniken, Kur-Einrichtungen,

Kindergeburtstage, Betriebsfeiern  ...

 

Für Menschen von 6 bis 99 Jahre.

 

Ideale Gruppengröße: ca. 50 Personen

Lesung in einem Kindergarten, Projektion an die Wand
Lesung in einem Kindergarten, Projektion an die Wand



Kinder bestaunen die Originale
Kinder bestaunen die Originale
Geschenke bei der Lesung
Geschenke bei der Lesung

Wie lange?

Die Lesung dauert ca. 35 Minuten.


Nach der Lesung ...

... können die Kinder die Bild-Originale anschauen

und Fragen stellen.

 

Besonders schön ist es,

wenn hinterher genügend Zeit für Fragen und Gespräche bleibt. Zum Beispiel wie funktioniert die Glücksschaltzentrale?
Auch hat die Erfahrung gezeigt, dass bei vielen Kindern

durch „Die Geschichte von Eddi und Josef“ das Bedürfnis aufbricht, über das Thema Armut und Mobbing zu sprechen.  

   

Ein kleines Geschenk
gibt es für jedes Kind und

für den Veranstalter

ein Freiexemplar des Buches (gerne auch vorab) gibt es dazu.



Pressestimmen ...

Pressestimmen
Lesung zu den Wortspielen in Pegnitz 2009

Nordbayerische Nachrichten 12.03.2009
Schweinchen Eddi und Bär Josef „verdrahten das Glück“
Unbedingt lesen!

In Franken.de vom 13.3.2009


Nordbayerische Nachrichten 23.07.2009:


Zum Glück verdrahtet 
Hilde Zielinski: Buch voll Poesie, Fantasie und Realität



Buchungsanfrage:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hilde Zielinski

Förstergasse 7

07580 Ronneburg

Tel.: 036602 - 909 194

hildezielinski.de